RegionalTreff Südwest des Verbandes Bürgerstiftungen Deutschlands 2020

By 2. Februar 2020 Veranstaltungen

Am 31.1.2020 trafen sich wieder viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bürgerstiftungen des Südwestens zum Regionaltreffen in Stuttgart.

Den thematischen Schwerpunkt bildete in diesem Jahr die ökologische Ausrichtung des Stiftungsgeschehens und dem Motto: „Können wir mal kurz die Welt retten?“ – Bürgerstiftungen und Nachhaltigkeit.

Prof. Dr. Rainer Grießhammer erörterte dies anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs  – Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen. Dabei schlug er den Bogen, wie die Bürgerstiftungen in Ihrem Wirken konkrete Beiträge zur Erreichung dieser Ziele leisten können.

Verdeutlicht wurde dies durch anschauliche Praxisbeispiele der Bürgerstiftungen Remseck  (Interkultureller Garten) und Freiburg (Ökobox).

Beim anregenden Gedankenaustausch konnten die Anwesenden im Dialog das Thema gezielt vertiefen.

Fazit: Eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Impulsen und Ideen für die Stiftungsarbeit.